Infrarotkabinen

Infrarotwärme als Kraftquelle

Sauna ist nicht gleich Sauna. In unseren Infrarotkabinen haben wir gleichzeitig eine oder mehrere Infrarotquellen integriert. Infrarot ist eine gesunde Wärme für Körper und Geist. Deshalb wird sie auch im medizinischen Bereich genutzt.

Infrarotkabinen lassen sich ebenfalls mit Saunen kombinieren.

Vorteile der Infrarotwärme

  • Die Erwärmung weitet die Lymphbahnen und regt so den Schweißfluss noch besser an

  • Vorteilhaft für die Nachbehandlung von Sportverletzungen und Muskelschmerzen nach dem Training

  • Die bessere Durchblutung optimiert den Sauerstofftransport im Körper.

  • Vorbeugung von Herz- und Gefäßerkrankungen

  • Entspanntes Gewebe wir besser mit Blut versorgt

  • Positive Effekte bei der Behandlung von "Hexenschuss" und Rheumatismus

  • Verbesserung des Hautbildes, vor allem bei vorhandenen Hautunreinheiten

  • Entspannung, Stressabbau und Wohlgefühl werden gefördert.

  • Die Rückbildung von Narben, Prellungen, Wunden oder Entzündungen wird begünstigt und gefördert

  • Infrarotwärme wirkt mildernd bei Menstruationsbeschwerden.

  • Anregung des Stoffwechsels und des Kreislaufes

  • Entschlackung und Reduzierung des Säureniveaus im Körper.

Wie wirkt Infrarot-Strahlung?

 

Infrarot A

Infrarot B

Infrarot C

Strahlung

kurzwellige Strahlung

mittelwellige Strahlung

langwellige Strahlung

Eindringtiefe

Unterhaut
Subcutis

Oberhaut
Dermis / Epidermis

Oberhaut
Epidermis

Wirkung

Tiefenerwärmung

Erwärmung der Oberhaut

Erwärmung der Oberhaut

Wie wirkt Infrarot-Strahlung?

 

Infrarot A

Infrarot B

Infrarot C

Strahlung

kurzwellige Strahlung

mittelwellige Strahlung

langwellige Strahlung

Eindringtiefe

Unterhaut
Subcutis

Oberhaut
Dermis / Epidermis

Oberhaut
Epidermis

Wirkung

Tiefenerwärmung

Erwärmung der Oberhaut

Erwärmung der Oberhaut

Unterschiede zwischen Infrarot-Wärmekabine und Sauna

 

Infrarot-Wärmekabine

Sauna

Betriebsanforderungen

Schukostecker,
230-Volt-Anschluss

Je nach Sauna bis zu 400 Volt Drehstrom erforderlich

Aufwärmzeit

0 - 20 Minuten je nach Gerät

45 - 60 Minuten

Funktionsprinzip

Infrarot dringt auf und in die Haut,
die Umgebungsluft wird nur unwesentlich erwärmt

Starke Konvektion,
heiße Luft erwärmt den Körper,
Hohe IR-C-Strahlungswärme

Temperatur

ca. 30 - 50 °C

ca. 70 - 110 °C

Badegänge

1 - 2

ca. 3

erforderlicher Zeitaufwand

etwa 20 - 60 Minuten

bei 3 Gängen und Ruhezeit ca. 2 Stunden

Abduschen

je nach Bedürfnis lauwarm bis kalt

kalt

Anwendungen

• Aromen
• Farblicht
• Musik / Akustik

• Aufgüsse (Duftstoffe, Kräuter, Honig etc.)
• Farblicht
• Musik / Akustik

Wirkung (bei regelmäßiger Nutzung)

erwärmt und entspannt die Muskeln,
weitet die Lymphbahnen

"kalt-heiß"-Wechsel trainiert die Gefäße und bewirkt eine Stärkung des Immunsystems.

Unterschiede zwischen Infrarot-Wärmekabine und Sauna

 

Infrarot-Wärmekabine

Sauna

Betriebsanforderungen

Schukostecker,
230-Volt-Anschluss

Je nach Sauna bis zu 400 Volt Drehstrom erforderlich

Aufwärmzeit

0 - 20 Minuten je nach Gerät

45 - 60 Minuten

Funktionsprinzip

Infrarot dringt auf und in die Haut,
die Umgebungsluft wird nur unwesentlich erwärmt

Starke Konvektion,
heiße Luft erwärmt den Körper,
Hohe IR-C-Strahlungswärme

Temperatur

ca. 30 - 50 °C

ca. 70 - 110 °C

Badegänge

1 - 2

ca. 3

erforderlicher Zeitaufwand

etwa 20 - 60 Minuten

bei 3 Gängen und Ruhezeit ca. 2 Stunden

Abduschen

je nach Bedürfnis lauwarm bis kalt

kalt

Anwendungen

• Aromen
• Farblicht
• Musik / Akustik

• Aufgüsse (Duftstoffe, Kräuter, Honig etc.)
• Farblicht
• Musik / Akustik

Wirkung (bei regelmäßiger Nutzung)

erwärmt und entspannt die Muskeln,
weitet die Lymphbahnen

"kalt-heiß"-Wechsel trainiert die Gefäße und bewirkt eine Stärkung des Immunsystems.

Impressum  |  Datenschutz  |  Cookie  |  2021 ©Schmoock Design

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.